Wie oft muss ich während des Prozesses in die USA kommen?

Falls Sie nicht in den USA leben, müssen Sie mindestens ein Mal in die USA reisen. Zur Entbindung Ihres Babys. Sollten Sie keinen Embryo in den USA haben, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Sie können in die USA reisen um Embryonen in einer IVF Klinik zu kreieren oder Sie können Ihr Biomaterial (Eizellen, Spermien, Embryonen) von Ihrem Heimatland in die USA schicken. Wir helfen Ihnen mit dem Transport. Sollten Sie es vorziehen den Prozess in den USA durchzuführen, werden Sie während Ihrer Reise Ihre Leihmutter kennen lernen, Ihre medizinischen Untersuchungen werden durchgeführt und die Embryonen entstehen in der IVF Klinik.

Begin your Journey with
Physician’s Surrogacy